An der Axel Springer Akademie ist ein besonderes Social Media- und Livestreaming-Experiment zu Ende gegangen: „ScopeBerlin“ berichtete eine Woche lang rund um die Uhr live aus der Hauptstadt. Ein erste Bilanz

Das Timing könnte nicht sinnfälliger sein: Wenn an diesem Sonntag Wahlen in drei Bundesländern anstehen, wird auch wieder über die Nichtwähler diskutiert werden, jener größten Wählergruppe, der die Axel Springer Akademie mit Wahllos.de ein eigenes, umfassendes Digitalprojekt gewidmet hat. Das Video-Essay aus diesem Projekt ist an diesem Sonntag auf dem renommierten Landshuter Kurzfilmfestival nominiert.