Blog der Axel Springer Akademie

„Seid Menschen“

Sie legte ihr Buch weg und wendete sich direkt an ihre Zuhörer: „Ihr wollt sicher wissen, warum ich nach 64 Jahren aus den USA wieder zurück nach Berlin gekommen bin.“ Die Holocaust-Überlebende Margot Friedländer zu Besuch an der Axel Springer Akademie.

weiterlesen

Nur wer sich provozieren lässt . . . .

Ein Thema zu dem Henryk M. Broder sich nicht äußern würde, gibt es vermutlich nicht. Und wenn er sich äußert, dann zieht das fast immer eine Welle der Empörung, zumindest aber eine kontroverse Debatte nach sich.

weiterlesen

So schreibt Ihr eine tolle Reportage

Was hat eine gut geschriebene Reportage mit einem Dokumentarfilm gemein? Mehr als man denken mag. Das und noch vieles mehr verrät unser Text-Coach Peter Linden im Interview mit Studienleiterin Kristin Schulze.

weiterlesen

Der Sheriff von Neukölln

Karlheinz Gaertner steigt aus dem Taxi aus. Am liebsten wäre er im Dienstwagen zur Axel Springer Akademie gekommen, in Uniform und mit Handschellen am Gürtel. Er war einmal Polizist, wurde als „Sheriff von Neukölln“ bekannt, verfolgte Drogenbosse und Mörder. Seine Amtszeit ist vorbei, seine Faszination für Kriminalität geht weiter. Als er den Roten Salon im 6. Stock des Springer-Hauses betritt, wird es spannend.

weiterlesen

Das Essenzielle

Inwieweit können Journalisten des Hauses Axel Springer frei berichten? Oder müssen sie aus Prinzip israelfreundlich und pro USA sein – wie mitunter behauptet wird? Diese und weitere Fragen beantwortete Welt-Chefkommentator Jacques Schuster im ersten Studium generale des neues Team 23.

weiterlesen

„Das Kopfkino ist entscheidend“

Seit vielen Jahren unterrichtet Peter Linden an der Axel Springer Akademie. Die Reportage- und Feature-Workshops, die er zusammen mit seinem Kollegen Christian Bleher gibt, gehören bei fast allen Journalistenschülern zu den beliebtesten Seminaren an der ASA. Dieses Jahr feiert Peter Linden sein 30-jähriges Jubiläum als Dozent – ein guter Grund um mit ihm über seine Faszination für Reportagen zu sprechen. 

weiterlesen

Was Beyoncé mit Sklaverei zu tun hat

Unsere Journalistenschülerin Julia Grass nahm vor kurzem an einem ganz besonderen Termin teil. Hier schreibt sie über den Transatlantic Round Table der American Academy. 

weiterlesen

"Verdiene Geld, hab Spaß und verändere die Welt!"

Peter Laufer arbeitete als Journalist in Europa, Afrika, Südamerika und Asien. Er erlebte den Fall der Berliner Mauer als Reporter für CBS, schrieb bislang 18 Bücher und lehrt an der University of Oregon School of Journalism and Communication. Bei uns hat er einen Workshop zum Thema Interview gegeben – Grund genug für uns den Mann gleich selbst zu interviewen. 

weiterlesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close