Journalismus Studium Berlin

Drei Universitäten, zahlreiche Hochschulen und renommierte Journalistenschulen: Es gibt viele gute Gründe, für ein Journalismus Studium Berlin zu wählen. Als Zentrum von Wissenschaft und Politik und als Brennpunkt für Trends und Zeitgeschehen bietet die deutsche Bundeshauptstadt attraktive Betätigungsfelder für Reporter und Redakteure – kein Wunder, dass es in Berlin so viele Jobs für gute Journalisten gibt! Nicht jeder von ihnen hat sein Journalismus Studium in Berlin absolviert. Aber ein paar der besten haben ihren Beruf an der Axel Springer Akademie gelernt.

Auch so kann ein Journalismus Studium in Berlin aussehen!

Die Akademie ist der Thinktank der Axel Springer SE, einem der führenden Medienhäuser Europas. Mit über 170 verschiedenen Redaktionen von Print- und Online-Medien bietet der Konzern optimale Möglichkeiten für eine praxisnahe Ausbildung von Nachwuchsjournalisten. Die Axel Springer Akademie ist daher eine der besten Adressen für junge Talente, die zum Journalismus Studium nach Berlin kommen. Alle Dozenten verfügen über einen fundierten journalistischen Erfahrungshintergrund und sind ideal dazu geeignet, ihr Wissen an die Schüler weiterzugeben. Neben Intensivkursen und Kompaktseminaren bestimmen vor allem Praxisphasen die zweijährige Ausbildung. In der Zeitungsredaktion von WELT KOMPAKT, in den Online-Redaktionen von WELT ONLINE und BILD.DE und in der Axel-Springer-Stammredaktion ihrer Wahl lernen die angehenden Reporter und Redakteure unter realistischen Bedingungen ihr Handwerk. Die praktische Arbeit verrichten sie mit modernen Medientechniken wie Laptop, Digitalkamera, Smartphone und Handycam. Durch das enge Ineinandergreifen von klassischem Zeitungsjournalismus und Online-Redaktion entsteht so moderner, crossmedialer Journalismus von morgen.

Studium Generale an der Akademie

Wer zum Journalismus Studium nach Berlin kommt, kann neben praktischem Training auch jede Menge theoretische und geistige Anregung erwarten. An der Axel Springer Akademie treffen die Journalistenschüler regelmäßig auf hochrangige Vertreter von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, um mit ihnen über spannende Themen von aktueller und historischer Relevanz zu diskutieren. Die Abendvorträge mit prominenten Gastrednern zählen zu den Höhepunkten der Journalistenausbildung an der Axel Springer Akademie und können als Glanzlicht für das Journalismus Studium Berlin bezeichnet werden. Wer selber an Deutschlands fortschrittlichster Journalistenschule seinen Traumberuf erlernen will, kann sich bis zum 01. Juni für den nächsten Ausbildungsjahrgang online bewerben!