[vc_row][vc_column width=“5/12″][vc_column_text]

Volontariate

Journalismus ist ein spannender und anspruchsvoller Beruf – kein Wunder, dass sich jedes Jahr so viele junge Menschen dazu entschließen, Journalist zu werden. Als klassischer Berufseinstieg im Bereich des Journalismus gelten Volontariate, also Journalistenausbildungen in der Redaktion einer Tageszeitung, beim Radio oder beim Fernsehen. Es gibt aber auch andere Wege für Nachwuchsjournalisten, um in ihren Traumberuf zu starten: Die Axel Springer Akademie in Berlin bildet zum Beispiel jedes Jahr 40 talentierte junge Leute zu erfolgreichen Reportern und Redakteuren aus. Mit ihrem Schwerpunkt Crossmedia bietet die Akademie einen echten Mehrwert gegenüber klassischen Volontariaten, denn hier wird neben der Arbeit mit traditionellen Printmedien auch der Umgang mit neuen Online-Medien vermittelt.

Eine crossmediale Journalistenausbildung

„Crossmedia“ bedeutet an der Axel Springer Akademie eine enge Verzahnung von moderner, multimedialer Berichterstattung und klassischem Zeitungsjournalismus. Dem zukunftsorientierten Konzept der Akademie folgend, lernen alle Schüler den Umgang mit neuen Medientechniken und -formaten: Mit Laptop, Smartphone und Digitalkamera erstellen die Nachwuchsjournalisten Podcasts und Videocasts, Livestreams und Weblogs. Das journalistische Handwerk wird praxisnah in verschiedenen Print- und Online-Redaktionen, unter anderem von BILD.DE, WELT ONLINE und WELT KOMPAKT vermittelt. Auf diese Weise deckt die Journalistenausbildung an der Axel Springer Akademie auch Inhalte ab, die sonst nur Volontariate in Online-Redaktionen bieten.

Spannende Alternative zu Volontariaten

Zu den Lerninhalten an der Axel Springer Akademie zählen alle journalistischen Disziplinen, die man auch in Volontariaten übt: kreatives Schreiben unter Zeitdruck, Redigieren und effektives Recherchieren. Daneben werden aber auch Inhalte aus den Bereichen Journalismus und Kommunikation vermittelt, die man nur in einer guten Journalistenschule lernt: So referieren in regelmäßigen Abendveranstaltungen prominente Vertreter von Wirtschaft und Politik zu aktuellen oder historischen Themen. Im regen Austausch mit bekannten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens kommen die Schüler in den Genuss einer einzigartigen Atmosphäre, wie sie nur die Axel Springer Akademie bieten kann.

Optimal vorbereitet in den Beruf

Die facettenreiche, umfassende journalistische Ausbildung mit ihren Praxisphasen in verschiedenen Axel-Springer-Redaktionen eröffnet den Journalistenschülern beste Berufsaussichten. Für die Absolventen der Akademie bedarf es nach dem Abschluss daher keiner weiteren Ausbildung und keiner weiteren Volontariate, um erfolgreich eine Karriere als Reporter oder Redakteure zu starten.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/12″][vc_column_text]
[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“6/12″][vc_row_inner][vc_column_inner width=“1/1″ el_class=“aside-panel“][vc_column_text]

Online-Bewerbung

Bevor Sie das Bewerbungsformular hier online ausfüllen, sollten Sie folgende Dokumente in digitaler Form bereit haben:

  • Ihre Bewerbungsreportage, d.h. eine Reportage mit rund 3.600 Zeichen (inkl. Leerzeichen) über ein Thema Ihrer Wahl

Folgende Angaben sind in der Bewerbung optional. Wir bitten Sie jedoch, Ihre Bewerbung möglichst vollständig auszufüllen, um uns einen umfassenden Eindruck von Ihnen und Ihren Fähigkeiten zu vermitteln. Es ist wünschenswert, dass Sie diese Daten, sofern vorhanden, ebenfalls in digitaler Form bereithalten.

  • Ein Bewerbungsfoto (.jpg)
  • Zeugnisse von journalistischen Tätigkeiten (.pdf)
  • Arbeitsproben (.pdf)

Das Ausfüllen des Bewerbungsformulars dauert ca. 60 Minuten. Bitte nehmen Sie sich also etwas Zeit. (Selbstverständlich können Sie die Bewerbung zwischenzeitlich ab- oder unterbrechen, Ihre bis dahin eingegebenen Daten speichern und später mit der Bewerbung fortfahren).

Die Anmeldungsphase 2014 ist abgeschlossen.

Die Sichtung und Auswertung der Bewerbungen startet zum 16. Juni. Erfahrungsgemäß dauert dies mehrere Wochen.

Wir bitten Sie daher um Geduld.[/vc_column_text][/vc_column_inner][/vc_row_inner][vc_row_inner][vc_column_inner width=“1/1″][vc_column_text]

Verwandte Suchbegriffe

[catlist id=1713 orderby=name order=asc numberposts=40][/vc_column_text][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_column][/vc_row]