„Zeit meines Lebens“ Das sagen Absolventen über ihre Ausbildung an der Akademie

Alexandra Kilian

Verantwortliche Redakteurin bei der Berliner Morgenpost

Alexandra Kilian (Team 6) weiß genau, wie sehr die Ausbildung jeden Schüler fordert: „Ein soziales Umfeld? Stressfreies, konkurrenzloses Arbeiten? Nicht für Dich.“ Man muss sich durchbeißen, sagt sie, manchmal sieben Tage die Woche: Der typische 9-to-5-Bürojob sieht jedenfalls anders aus. Kilian hat sich der Herausforderung gestellt. Denn: „Da kann ein sehr geiler Job in einer sehr geilen Stadt draus werden.”

Paul Ronzheimer

Chefreporter Politik bei BILD

Paul Ronzheimer (Team 3): „Ich war Lokalreporter und hatte keine Ahnung von Berlin und den ,großen’ Zeitungen. Mir konnte deshalb nichts besseres passieren als die Axel Springer Akademie, denn ohne die Ausbildung hätte ich vor allem viele großartige Menschen nie getroffen. Ich habe von ihnen gelernt, sie haben mir Türen geöffnet – und wir haben nicht nur im Newsroom zusammen das Handwerk gelernt.“

Daniel Steil

Chefredakteur bei Focus Online

Daniel Steil (Crew 15) hat an der Akademie nicht nur das  journalistische Handwerkszeug gelernt, sondern auch „Teamgeist, eine Portion Egoismus und Austausch mit wichtigen Personen. Von Gerhard Schröder bis Bohlen. Das gibt Selbstvertrauen.“

Andrea Backhaus

Freie Journalistin

Andrea Backhaus (Team 7) sagt, die Ausbildung an der Akademie habe ihr eine gesunde Portion Skepsis mitgegeben. Die braucht sie, wenn sie als freie Journalistin über die Umbrüche in der arabischen Welt berichtet. „Die Ausbildung an der Akademie und die Redakteurstätigkeit haben mich auch gelehrt, den kritischen Blick auf die Dinge zu bewahren.“

Max Boenke

Head of Video bei der Berliner Morgenpost

Max Boenke (Team 10) meint, dass er die speziellen Skills, die er für seinen jetzigen Beruf braucht – den „Videokram“ – wie er es nennt, nur so an der Axel Springer Akademie erlernen konnte.

Maria Exner

Stv. Chefredakteurin von ZEIT Online

Besonders eines weiß Maria Exner (Team 3) an ihrer Ausbildung bei uns zu schätzen: „Den Umgang mit interaktiven Elementen, mit Bewegtbild, Fotos und Social Media haben wir an der Axel Springer Akademie gelernt. Das hilft mir bis heute.“

Dorian Gorr

Redaktionsleitr Techbook, BILD.de

„Ich habe mich während der Ausbildung an der Akademie völlig neu entdeckt“, sagt Dorian Gorr (Team 12). „Ich kann jetzt in vielen weiteren Bereichen arbeiten und mein Potential voll ausschöpfen.“

Bewerbungs-Reminder

Sie interessieren sich für eine Ausbildung an der Axel Springer Akademie? Sie können oder wollen sich noch nicht heute bewerben, aber vielleicht in einigen Wochen, Monaten, Jahren? Dann abonnieren Sie hier unseren Newsletter, der Sie rechtzeitig auf wichtige Bewerbungsfristen hinweist.